Eckdaten:
- Autor: Randolf Menzel, Matthias Eckoldt
- Seiten: 368
- Isbn: 978-3-8135-0665-5
- Preis: ca. 25 

Klappentext:
Faszination Honigbienen - wie sie denken, planen und fühlen 
Wir lieben die Bienen nicht nur, weil sie süßen Honig produzieren. Sie gehören zu den wichtigsten und intelligentesten Nutztieren der Erde. Ohne ihre Bestäubung stünde es schlecht um die Welternährung. Und sie können noch viel mehr: Ihr kleines Gehirn denkt, plant, zählt und träumt sogar. Den bekannten Berliner Hirnforscher Randolf Menzel erstaunen sie nach fünf Jahrzehnten intensiver Forschung noch immer. Endlich hat er, zusammen mit Wissenschaftsjournalist Matthias Eckoldt, sein gesammeltes Bienenwissen aufgeschrieben. 



Fazit:​​​​​​​
Das Buch gibt einen perfekten Eiblick in das Denken und Fühlen von Bienen. Von Träumen und Schlafen, bis hin zu Navigation, Kommunikation und Charaktereigenschaften erfährt man alles wissenswertes und interessantes. Der Autor vermittelt außerdem die Individualität der Biene, auch wenn sie in großen Völkern leben, jede bleibt einzigartig.

unbezahlte Werbung 
Back to Top